Zino Platinum Z-Series Robusto Tasting

Mit der Platinum Z-Series wurde vor wenigen Jahren eine neue außergewöhnliche Linie von Zino vorgestellt. Mit einem peruanischen Umblatt und einer von Nicaragua dominierten Einlage sind die Zigarren überraschend würzig und kräftig. Auch ihr Erscheinungsbild ist bemerkenswert, werden sie doch in einer Blechkiste ausgeliefert, nicht in der sonst üblichen Holzkiste.

IMG_8187

Die verkostete Zino Platinum Z-Series Robusto ist im ersten Zentimeter leicht boxpressed. Der Drucktest spricht von einer gleichmäßigen Rollung, die Zigarre ist jedoch nicht völlig gerade gerollt. Auch ist auf einer Seite des Deckblatts eine deutlich verhärtete Ader zu spüren. Das Deckblatt ist ansonsten sehr schön anzusehen und gleichmäßig gefärbt. Das Bouquet ist leicht würzig, aber zurückhaltend.

IMG_8189

Nach dem Anzünden dominieren erdige Noten mit einer großer Würze, welche die Einlage aus Nicaragua erkennen lässt. Dazu kommt ein Hauch von Zitrusfrüchten mit etwas Pfeffer und viel Kaffee.

IMG_8192

Nach einer halben Stunde ist die Zigarre zur Hälfte geraucht. Die Erde dominiert weiterhin und erzeugt den Eindruck, man könne Nicaragua praktisch herausschmecken. Auch die Pfeffer-Töne sind weiter im Hintergrund zu schmecken, genau wie die Zitrusfrüchte. Zusammen gibt das mit dem Kaffee eine blumige Mischung, die trotz viel Erde geradezu fruchtig schmeckt.

IMG_8197

Nach 70 Minuten kommt die Zigarre zu ihrem Ende. Zunehmend kommt eine immer stärker werdende Schärfe auf, der Geschmack bleibt ansonsten aber weitgehend unverändert und konstant.

Das Fazit:
Auch wenn das getestete Exemplar, den Abbrand betreffend, unzureichend war, so sagt doch die Erfahrung mehrerer bereits verkosteter Zigarren dieses Formats, dass es ein Ausrutscher war. Die verkostete Zino Platinum Z-Series Robusto hatte zu keinem Zeitpunkt einen geraden Abbrand, auch das Zugverhalten ließ in der ersten Hälfte Raum für Verbesserungen.
Die Tabakmischung kann hingegen voll überzeugen. Eine schön abgestimmte Komposition macht Lust auf eine baldige Wiederholung des Genusserlebnisses, weshalb die Zigarre mit “gut” bewertet wird.

 

Grunddaten:

  • Verkostete Zigarre: Zino Platinum Z-Series Robusto
  • Herkunftsland: Dominikanische Republik
  • Deckblatt: Criollo Dominikanische Republik
  • Umblatt: Pelo de Oro Visus aus Peru
  • Einlage: Jalapa Especial und Esteli aus Nicaragua, Cuban Seed und San Vicente aus der Dominikanischen Republik
  • Länge: 14,4cm
  • Ringmaß: 20mm
  • Vitola: Robusto
  • Einzelhandelspreis: 7,50
  • Markteinführung Deutschland: erfolgt
  • Zigarrenproduktion: normale Produktion
  • Verkostete Zigarren für diesen Bericht: 1
  • Bezugsquelle: Einzelhandel
Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1PEtUwTaBdkfEd1Sag9HFTs6HCfeGbZjz6
Donate

Comments

comments

Kommentare sind deaktiviert.