Bandtabak

Als Umblatt von vollständig maschinell hergestellten Zigarillos wird in der Regel Bandtabak benutzt. Der weitere Name für dieses Produkt deutet zugleich auf seine Herstellungsart hin: Tabakpapier.

Ähnlich wie Papier wird Bandtabak aus aufgelösten Tabak-Zellstoffen hergestellt, die mit Bindemitteln und teilweise auch mit Zellulose verbunden werden. Der Vorteil dieses Materials ist die Fähigkeit es maschinell zu verarbeiten, sowie sein gleichmäßiger Abbrand. Bei der Herstellung wird der Bandtabak zu einem endlosen Band verarbeitet, welches dann in Maschinen vollautomatisch als Deckblatt zum Einsatz kommen kann.

Bei Premiumzigarren kommt es nicht zum Einsatz.

Comments

comments

Kommentare sind deaktiviert.