Sancho Panza

Zigarren der Marke Sancho Panza

Der Markenname Sancho Panza stammt, wie u.a. bei den Zigarrenmarken Montecristo undRomeo Y Julieta, aus einem Werk der Weltliteratur. Namensgeber ist der Knecht der tragischen Figur des selbsternannten Ritters Don Quijote, der im 17. Jahrhundert seinen Kampf gegen die Windmühlen führte. Die seit dem Revolutionsjahr 1848 vertriebenenZigarren unter diesem Namen haben sich in den über 150 Jahren ihrer Geschichte einen herausragenden Namen unter Aficionados weltweit gemacht.

Die handgerollten Longfiller bestehen aus Tabakmischungen aus dem Vuelta Abajo und sind mittelstark. Teil des Sortiments ist auch die Sancho, eine Gran Corona mit der beeindruckenden Größe von 235mm.

Comments

comments

Kommentare sind deaktiviert.