Ramon Allones

Zigarren der Marke Ramon Allones

Die Zigarren der Marke Ramon Allones gehören zu den ältesten heute noch hergestellten Premiumzigarren aus Kuba. Die 1837 durch den Galizier Ramon Allones gegründete Marke war die erste Zigarrenmarke, bei der die Zigarren in den heute praktisch obligatorischen Kisten verpackt wurden.

Die starken Roman Allones Zigarren werden aus Tabak des Vuelta Abajo gerollt, was ihnen einen intensiven und vielschichtigen Geschmack verleiht. Die Zigarren sind wegen ihrer Stärke ausschließlich für erfahrene Raucher geeignet und sollte vorzugsweise nach einem opulenten Mal eingenommen werden.

Heute sind alle Zigarren der Marke handgerollte Longfiller, früher wurden jedoch auch noch maschinell gerollte Shortfiller hergestellt. Nach der Übernahme von 50% des Kubanischen Staatsbetriebs durch Altadis (heute wiederum durch Imperial Tobacco übernommen) wurden fast alle Marken umgestellt, so dass nur noch entweder maschinell gerollte Zigarren oder handgerollte Longfiller je Marke hergestellt wurden. Ramon Allones gehörte zu den Marken, die vollständig auf das Luxussegment der Longfiller umschwenkte.

Comments

comments

Kommentare sind deaktiviert.